Reparaturen und Wartungen

verkleinert

Reparaturen und Instandhaltungen:

Sie haben Fragen zu Toranlagen, benötigen Ersatzteile, eine Reparatur oder Sie möchten sich über Wartungen und Instandsetzungen informieren, dann hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter. Wenn es sich um Fremdfabrikate handelt versuchen wir die bestmögliche Lösung für Sie zu finden.

Für eine schnellstmögliche Bearbeitung sollten Sie die Tor-/Fabriknummer bereit halten. Diese können Sie dem Prüfbuch oder dem Typenschild (angebracht am Torrahmen) entnehmen.

Durch unsere Niederlassungen in Grimma, in Fulenbach (Schweiz) und in Mundolsheim (Frankreich) können wir auf schnelle Reaktionszeiten zurückgreifen.  Dies ist gerade bei dringenden Reparaturen wichtig.

Achtung: Eigene Reparaturversuche ohne Sachkenntnisse können den Schaden erhöhen und gegebenenfalls Gewährleistungsansprüche verwirken!

Wartungen und UVV-Prüfungen:

Die sicherheitstechnischen Anforderungen an kraftbetätigte Tore sind in den Arbeitsstättenregel ASR A1.7 für kraftbetätigte Türen und Tore (ehemals BGR 232 und Maschinenrichtlinien) geregelt.

Gemäß dieser Vorschriften ist es erforderlich, dass kraftbetätigte Türen und Tore vor der ersten Inbetriebnahme und nach Bedarf sowie Herstellerangaben, jedoch mindestens einmal jährlich, durch einen Sachkundigen zu prüfen sind (UVV Prüfung).

Des Weiteren ist an automatisch betriebenen Toranlagen (Tore mit einer Sicherheitskontaktleiste) gem. ASR A1.7 einmal jährlich eine Schließkraftmessung durchzuführen. Diese Messung ist notwendig um die vorgegebenen Messwerte (400N) an der Schließkante des jeweiligen Tores zu prüfen. Sollte dieser Messwert überschritten werden ist eine Instandsetzung / Nachrüstung der Toranlage zwingend erforderlich.

Außerdem ist eine jährliche Wartung an der Toranlage erforderlich.

Technische Arbeitsmittel und Anlagen sind während ihres Betriebes der Abnutzung unterworfen. Die Aufgabe der Instandhaltung (Wartung, Inspektion, Instandsetzung) ist es, die Gebrauchseigenschaften von Arbeitmitteln und Anlagen zu erhalten oder wieder herzustellen.

Sicherheit durch Instandhaltung bedeutet, dass durch regelmäßige Inspektion, sorgfältige Wartung und gewissenhafte Reparatur die Arbeitsmittel in gebrauchsfähigem und unfallsicherem Zustand erhalten werden.